Automatisierungslösungen für die Brauindustrie

Wachsende Produktvielfalt, hohe Effizienz und gesetzliche Nachweispflichten stellen immer neue Anforderungen an die Brauindustrie. Die komplexen Produktionsprozesse müssen durchgängig und sicher gesteuert, überwacht und bewertet werden können.

Intelligente Automatisierungslösungen für die Brauindustrie zu entwickeln erfordert nicht nur System Know-how. Genauso wichtig sind Branchenerfahrung und Kenntnisse über Abläufe und Prozesse in einer Brauerei. Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Automation von Brauereien wissen wir genau, wie wir die hohen Anforderungen von Brauereien erfüllen. Besonders hervorzuheben ist hierbei unsere branchenorientierte Mitarbeiterstruktur, die aus hoch qualifizierten Verfahrenstechnikern, Elektroingenieuren,  Lebensmitteltechnologen, Informatikern und Braumeistern besteht.

Mit unserem selbst entwickeltem Prozessleitsystem brewmaxx verfügen wir zudem über eine der bekanntesten Lösungen für durchgängige Prozessautomatisierungen von Brauereien. Unser Leitsystem brewmaxx steuert Brauereien mit einem jährlichen Gesamtausstoß von mehr als 250 Mio. Hektolitern – fast ein Fünftel der gesamten Weltbierproduktion. In einigen der weltweit größten Brauereigruppen ist brewmaxx mittlerweile als Systemstandard etabliert.

Seit Jahrzehnten pflegen wir einen intensiven Dialog mit Brauerei-Universitäten und fördern den Wissenstransfer zu den Themen ProzessleittechnikAutomatisierung und MES Lösungen für Brauereien. Ein Beispiel hierfür ist die erfolgreiche Kooperation mit der Technischen Universität München (TUM) mit der gemeinsamen Entwicklung und Etablierung der „Weihenstephaner Standards für die Betriebsdatenerfassung bei Getränkeabfüllanlagen".

brewmaxx wird mittlerweile weltweit von über 750 Brauereien eingesetzt.