Schlossbrunnen Wüllner GmbH & Co. KG, Deutschland

Automatisierung Sirupraum

Schlossbrunnen Wüllner GmbH & Co. KG, Germany

Der Sirupraum der Schloss Quelle Gaensefurther wurde umgebaut und neu automatisiert. Bei dem Projekt handelt es sich um eine klassische Modernisierung bei laufender Produktion.

Erschwert durch eine parallel laufende Fußbodensanierung galt es im Sirupraum zuerst die beiden Inline-Mischer, danach den 6-Komponenten-Mischer und am Schluss den Kurzzeiterhitzer umzuschließen. Diverse Anlagenteile wie CIP, Tanklager, Bierfüller, Wasserhaus mussten während dieser Phase mit Provisorien betrieben werden. Das von ProLeiT installierte Batch-System führte zu einer erwähnenswerten Verkürzung der Durchlaufzeiten für die Sirupansätze und damit Erhöhung der Produktivität. Neben der Implementierung einer kompletten Chargenrückverfolgung bis zum Wasserhaus wurde auch die Schnittstelle für eine spätere Anbindung des ERP-System eingebracht. Insgesamt ist dies bereits die zweite Anlage, die ProLeiT für die Wüllner Gruppe ausgeführt hat.