Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG, Deutschland

Automatisierungslösung und Betriebsdatenerfassung

Molkerei Alois Müller GmbH & Co. KG, Germany

Im Zuge des Umbaus einer Abfüllmaschine wurde die komplette Versorgungslinie dieser Maschine in das bestehende Prozessleitsystem ProLeiT Plant iT mit den Technologischen Funktionen und der Schrittkettenlogik integriert. 

Es kamen neue Produktleitungen aus dem Abfülltanklager dazu, die auf unterschiedlichen Wegen die Doseure der Maschine versorgen. Eine Mischanlagenstation mit 8 Fruchtschläuchen, 4 Mischeinheiten und 2 Aufschäumern wurde vorgeschaltet. Die Herausforderung bestand darin, 22 Kommunikationsschnittstellen so zu koordinieren, dass die Schrittkettenabfolge synchron läuft und das unter allen Produktvarianten. Zum Einsatz kam die bereits in anderen Anlagen bewährte Artikeldatenbank, die als Erweiterung des Prozessleitsystems Plant iT speziell an die Bedürfnisse von Müller-Milch angepasst wurde. Das ermöglicht den Bedienern nun eine automatische Rezeptvorwahl. Die Bedienung des gesamten Umfeldes der Abfüllmaschine wurde so realisiert, dass über eine oberflächenbasierte Auswahl Produktionsteile zu- bzw. abgeschaltet werden können.
Die komplette Betriebsdatenerfassung der verschiedenen Produktionsabschnitte läuft über das bestehende Plant Acquis iT. Neben den bestehenden Auswertemethoden wurde zusätzlich der Plant iT Messenger eingerichtet. Diese Erweiterung des ProLeiT-Systems benachrichtigt verantwortliche Personen per Mail und / oder SMS, sobald entsprechende Meldungen vorliegen.
Eine Erweiterung des bestehenden Fruchttanklagers mit einer direkten Versorgung der Mischanlage über eine neue Fruchtleitung brachte durch den Einsatz der Artikeldatenbank ebenfalls einen großen Nutzen. Die Vorwahl und Anzeige der in den Tanks enthaltenen Produkte erspart u.a. den Bedienern die bisherige Zettelwirtschaft.