DMK, Deutschland

DMK, Germany

Realisierung eines Palettenleitsystems auf Basis unseres Prozessleitsystems Plant iT sowie Einbindung einer neuen Mischanlage. 

Mit dem Palettenleitsystem können von der Zentrale Aufträge an die Palettierer der verschiedenen DMK-Produktionsstätten vergeben werden. Die Rückmeldung der erreichten Ist-Mengen an die Zentrale erfolgt ebenfalls über das Leitsystem Plant iT. Mit der Anbindung an die übergeordnete ERP-Ebene stehen die Daten aus dem Prozess direkt zur weiteren Bearbeitung und für Auswertungen zur Verfügung. In die bestehende Automatisierungslösung einer weiteren Produktionsstätte der DMK erfolgte die Einbindung einer neuen Mischanlage und eines Joghurtmilcherhitzers. Für die Prozessanalyse wurde der Plant iT Visu-Recorder implementiert. Mit diesem Tool können Prozessabläufe aus der Vergangenheit ähnlich wie in einem Videorecorder abgespielt werden und stehen für Prozessoptimierungen und Störungsanalysen zur Verfügung.