Der Vorstand der ProLeiT AG

Wolfgang Ebster wurde am 3. Februar 1960 in Saalfelden (Österreich) geboren. Nach dem Abschluss seiner Ingenieurausbildung an der HTBL (Höhere technische Bundeslehr- und -versuchsanstalt für Elektrotechnik) startete er seine berufliche Laufbahn bei der Siemens AG in Erlangen, wo er Inbetriebnahmen in der kunststoffverarbeitenden und der Nahrungsmittel- und Genußmittelindustrie durchführte. 

Manfred Czepl wurde am 4. März 1957 in Hallein (Österreich) geboren. Nach dem Abschluss seiner Ingenieurausbildung an der HTBL (Höhere technische Bundeslehr- und -versuchsanstalt für Elektrotechnik) startete auch er seine berufliche Laufbahn bei der Siemens AG in Erlangen. Hier war er sechs Jahre als Inbetriebnahmeingenieur zuständig für die Anlagenautomatisierung in der Papier-, Nahrungs- und Genussmittelindustrie. Für diesen Bereich übernahm er auch die Systementwicklung und Kundenschulungen. 

Josef Buchsteiner, geboren am 06.04.1965 in Flachau, Österreich, ist ebenfalls Absolvent einer Höheren technischen Bundeslehr- und -versuchsanstalt und schloss seine Ausbildung als Ingenieur für Elektrotechnik ab. 1986, vier Monate nach der Gründung von ProLeiT, trat er in das Unternehmen ein und war hier zunächst als Projektingenieur tätig. Sein Schwerpunkt wurde jedoch sehr bald die Softwareentwicklung für die ersten Prozessleitsysteme der damaligen ProLeiT GmbH. Ab 1993 war er stellvertretender Abteilungsleiter und von 1999 bis 2006 Leiter der Abteilung Brau- und Getränkeindustrie. 2006 wurde ihm die Leitung der Entwicklungsabteilung übertragen und seit 2010 ist er Mitglied des Executive Boards. 

Jürgen Wölfl wurde am 19.11.1965 in Erlangen geboren. Nach seinem Studium der Elektrotechnik an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, das er 1992 als Dipl.-Ing. (Univ.) abschloss, begann er 1995 seine Beschäftigung bei ProLeiT als Projektingenieur in Chemie- und Nahrungsmittel-Anlagen. Ab 1997 wurde er Teamleiter der Abteilung Chemie und Pharma, deren Leitung er schließlich zum Oktober 1998 übernahm. Infolge einer Umstrukturierung leitete er ab 2001 die Abteilung Pharma, Food & Chemie und wurde 2011 Mitglied des Executive Boards. 

1986 gründeten Wolfgang Ebster und Manfred Czepl zusammen die "PROLEIT, Gesellschaft für technologieorientierte Prozessleittechnik mbH". Aus dem anfänglich zwei Mann starken Ingenieurbüro entwickelten die beiden die international tätige ProLeiT AG, die zusammen mit ihren Tochtergesellschaften in der ProLeiT Group heute weltweit über 500 Mitarbeiter beschäftigt. Um diesem erfolgreichen Wachstum Rechnung zu tragen und das Unternehmen für zukünftige Herausforderungen optimal aufzustellen, wurde der Vorstand der ProLeiT AG im Sommer 2016 auf vier Mitglieder erweitert. 

Die Aufgaben der zwei Gründer sind wie folgt aufgeteilt: Wolfgang Ebster ist als Vorstandsvorsitzender (CEO) für die strategische Planung und Ausrichtung der ProLeiT Gruppe sowie als Vorstand Finanzen (CFO) für die finanziellen Belange des Unternehmens, Manfred Czepl als Vorstand Vertrieb (COO Sales) für die Vertriebsaktivitäten verantwortlich. Jürgen Wölfl (COO Projects) zeichnet als Vorstand Projekte für die Automatisierungsprojekte der Gruppe verantwortlich. In diesem Zusammenhang ist er für den erfolgreichen Know-how Transfer innerhalb der Unternehmensgruppe, den weiteren Ausbau der Projektmanagementkompetenz und die intensive Betreuung der Stammkunden zuständig. Josef Buchsteiner (COO R&D) verantwortet als Vorstand Entwicklung die Weiterentwicklung der Produktpalette von ProLeiT.