LMS – Line Management System

Webinar 21-15-DE

Line Management System – Stillstandzeiten minimieren, Anlageneffizienz maximieren

Stillstand bedeutet Rückschritt. Denn selbst kürzeste Stillstandzeiten reduzieren die Effektivität einer Anlage entscheidend. ProLeiT zeigt Ihnen in diesem Webinar, wie ein Line Management System (LMS) in diesem Zusammenhang Abhilfe schafft. Unser Add-on erfasst automatisiert Stillstandzeiten von Anlagen und Maschinen. Stillstandursachen und andere, anlagen- oder auftragsbezogene Daten können zu einem beliebigen Zeitpunkt manuell über Drop-Down-Boxen eingepflegt werden. Die Analyse der gesammelten Daten ist bis ins kleinste Detail möglich: Störzeiten lassen sich auf diese Weise hierarchisch von der gesamten Anlage bis zum einzelnen Aggregat in unterschiedlicher Detailtiefe nachvollziehen. Unser LMS bietet Ihnen einen unkomplizierten Einstieg ins Line Management – wir zeigen Ihnen wie!

Zielgruppe: Anlagenbetreiber, Werksleiter, Instandhaltungsleiter, Systemintegratoren und Partner
Branchen: Lebensmittelindustrie, Getränkeindustrie, Molkereiwirtschaft, Brauindustrie, pharmazeutische Industrie, chemische Industrie
Topthemen: Energiemanagement, Lastmanagement, Energiedatenerfassung, Prozessleitsystem (PLS), Prozessautomatisierung, Prozesssteuerung, Plant iT, brewmaxx
Dauer des Webinars: 60 Minuten
Sprache: Deutsch

Moderatoren

Julian WickHerr Julian Wick

Vertriebsingenieur, Pharma, Food & Chemistry

Telefon: +49 9132 777 434
E-Mail: julian.wick@proleit.com

 

Dr. Dominik Hasenöhrl Dr. Dominik Hasenöhrl

Teamleiter Pharma, Food & Chemistry

Telefon: +49 9132 777 792
E-Mail: dominik.hasenoehrl@proleit.com

 

 

Hier geht´s zur Anmeldung