Prozessleittechnik. MES inklusive.

Mit den immer komplexer werdenden Prozessen im Produktionsbereich sind auch die Anforderungen an die Prozessleittechnik entsprechend gestiegen. Produktionsanlagen und Prozessleitsysteme müssen flexibel und schnell auf wechselnde Marktanforderungen reagieren können. Zentrale Themen wie Produktionsplanung, Prozessoptimierung oder Qualitätskontrolle erfordern einen durchgängigen Informationsfluss, von der Fertigungsebene bis zur betriebswirtschaftlichen Planungsebene. Manufacturing Execution Systeme (MES) sorgen hierbei für eine konsistente und zeitnahe Datenbasis.

Bisher wurden die Ebenen MES und Prozessleitsystem häufig als zwei getrennte Bereiche betrachtet. Unternehmen betrieben daraufhin sehr viel Aufwand, separate MES-Lösungen auf ihre bestehenden Leitsysteme aufzusetzen. Problematisch hierbei war vor allem der Aufbau von Strukturen und Datenverknüpfungen zwischen den PLS-, MES- und ERP-Systemen, da eine Nachvollziehbarkeit der Daten aus mehreren Systemen nicht vorhanden war. Es entstanden zerklüftete Systemlandschaften, mit zahlreichen Applikationen, von zum Teil unterschiedlichen Anbietern, die einen erheblichen Pflege- und Wartungsaufwand verursachten.

Mit unseren Prozessleitsystemen Plant iT und brewmaxx treten diese Probleme aufgrund des objektorientierten Ansatzes erst gar nicht auf. So können Prozessstrukturen, Rezeptsteuerungen oder die Bedienphilosophien einfach geändert werden, da die verknüpften Objekte bestehen bleiben. Dies sichert die Beständigkeit und Betriebssicherheit aller unterlagerten Informationen und garantiert die für MES-Funktionen wichtige Nachvollziehbarkeit der Daten.

Plant iT und brewmaxx unterstützen die internationalen Standards S88 für die Prozessindustrie und S95 für MES-Systeme. Dabei stellen unsere Leitsysteme folgende MES-Basisfunktionalität anlagenweit zur Verfügung:

  • Spezifikationsmanagement
  • Auftragsmanagement mit Standard Auftragslisten
  • Ressourcenmanagement mit produktionsnaher Materialverwaltung
  • Chargenrückverfolgung
  • Verwaltung von Rezepten & Stücklisten
  • Datenerfassung & Analyse
  • Bereichsübergreifendes Berichtswesen
  • Archivierung


Referenzen
FRANKEN BRUNNEN GmbH & Co. KG, Deutschland Brillux GmbH & Co. KG, Deutschland Carlsberg Danmark A/S Heineken Jiashan, China Grolsche Bierbrouwerij Nederland B.V., Niederlande JUHAYNA, Ägypten Hilti GmbH Industriegesellschaft für Befestigungstechnik, Deutschland Tucher Bräu GmbH & Co. KG, Deutschland Anheuser Busch InBev, USA WARSTEINER Brauerei Haus Cramer KG, Deutschland J. Bauer GmbH & Co. KG, Deutschland
Zu unseren Referenzen

Registrierung

Sie möchten Fachartikel, Application Stories oder Broschüren von ProLeiT herunterladen? Dann füllen Sie bitte die mit * gekennzeichneten Felder aus und bestätigen Ihre Angaben mit Klick auf den Button „Absenden“. Daraufhin wird an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse ein Link versendet. Mit Klick auf diesen Link sind Sie angemeldet und können alle verfügbaren Dateien herunterladen.

Captcha

Mit Klick auf den Button „Absenden“ bestätige ich, dass die von mir angegebenen Daten zur Bearbeitung dieser Anfrage durch ProLeiT genutzt und gespeichert werden dürfen und ich den Datenschutzbestimmungen zustimme.