Zielsetzung von Manufacturing Execution Systemen

Die allgemeinen Ziele, verbunden mit der Einführung von MES-Lösungen, sind in der Regel einfach zu formulieren:

  • Ganzheitliche Prozess- und Kostenoptimierung,
  • Steigerung und Sicherstellung der Prozess- und Produktqualität,
  • Steigerung der Produktionsfaktoren,
  •  Verkürzung von Produktlebenszyklen („time to market“) sowie
  •  Erhöhung der Effizienz des Produktionsablaufs.  

Auf der Suche nach der richtigen MES-Lösung wird jedoch schnell deutlich, dass sich bestehende MES-Anwendungen, je nach Branche, stark unterscheiden. Aus diesem Grund ist auch das Angebot an reinen branchenorientierten MES-Lösungen in den letzten Jahren gewachsen. Wichtige Kriterien für die Auswahl von branchenorientierten MES-Lösungen sind dabei Skalierbarkeit, Modularität sowie Integrationsfähigkeit in bestehende Infrastrukturen. Vor allem letztere Eigenschaft ist besonders für Unternehmen mit mehreren Produktionsstandorten von großer Bedeutung. Diese Unternehmen suchen gezielt nach einer zentralen und flexiblen Lösung, die als Standard MES-Anwendung in allen Produktionsstätten implementiert, Informationen standortübergreifend und jederzeit zur Verfügung stellt.

Allerdings fürchten einige Hersteller den Aufwand und die Komplexität einer MES-Einführung, da oftmals keine notwendigen Ressourcen (z. B. Zeit und Personal) zur Verfügung stehen. Demgegenüber stehen jedoch signifikante Optimierungspotenziale, die wir mit unseren integrierten MES-Lösungen anbieten können:

  • Valide und aktuelle Daten aus dem Produktionsablauf
  • Echtzeitüberwachung
  • Standortübergreifende Prozess- und Produktqualitätskontrolle
  • Flexibilitätssteigerung der Produktionsplanung
  • Verkürzte Durchlaufzeiten (durch Vermeidung von Produktionsstopps)

Anhand unserer realisierten MES-Projekte können wir bestätigen, dass unsere Kunden nach Einführung unserer MES-Lösungen ihre Prozesse optimieren sowie ihre Kosten senken konnten. Für mehr Informationen zu einzelnen Projekten, kontaktieren Sie uns bitte hier.  



Referenzen
Grolsche Bierbrouwerij Nederland B.V., Niederlande Hilti GmbH Industriegesellschaft für Befestigungstechnik, Deutschland KWS SAAT AG, Deutschland Brillux GmbH & Co. KG, Deutschland Anheuser Busch InBev, USA Heineken Jiashan, China JUHAYNA, Ägypten Carlsberg Danmark A/S WARSTEINER Brauerei Haus Cramer KG, Deutschland Privatbrauerei Erdinger Weißbräu Werner Brombach GmbH, Deutschland BASF Construction Polymers GmbH, Deutschland
Zu unseren Referenzen

Registrierung

Sie möchten Fachartikel, Application Stories oder Broschüren von ProLeiT herunterladen? Dann füllen Sie bitte die mit * gekennzeichneten Felder aus und bestätigen Ihre Angaben mit Klick auf den Button „Absenden“. Daraufhin wird an die von Ihnen angegebene eMail-Adresse ein Link versendet. Mit Klick auf diesen Link sind Sie angemeldet und können alle verfügbaren Dateien herunterladen.

Captcha

Mit Klick auf den Button „Absenden“ bestätige ich, dass die von mir angegebenen Daten zur Bearbeitung dieser Anfrage durch ProLeiT genutzt und gespeichert werden dürfen und ich den Datenschutzbestimmungen zustimme.